Hajott was macht der Kofferträger Nachbau


Alexander
Beiträge: 652
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 21:50

Re: Hajott was macht der Kofferträger Nachbau

Beitragvon Alexander » Do 8. Jun 2017, 12:08

Beitrag von Alexander » Do 8. Jun 2017, 12:08

Dann stehen natürlich mindestens die Blinker im Weg und die sind bei der CBX ganz besonders fummelig zu demontieren/montieren.
Genau diese Blinker haben die meisten Leute schon längst auf Nimmerwiedersehen demontiert , in die Gelbmülltonne geschmissen und durch solch kleine ovale Onanierstäbchen , im luiskatalog Miniblinker genannt , ausgewechselt .
Also mach es dir nicht unnötig kompliziert . :P
Bin recht bescheiden

Benutzeravatar

Achim Grabbe
Beiträge: 1139
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Hajott was macht der Kofferträger Nachbau

Beitragvon Achim Grabbe » Do 8. Jun 2017, 12:15

Beitrag von Achim Grabbe » Do 8. Jun 2017, 12:15

Alexander hat geschrieben:
Do 8. Jun 2017, 12:08
Also mach es dir nicht unnötig kompliziert . :P
Ich weiß nicht, wenn ich schon blinke, dann will ich damit auf mich und meine Absichten aufmerksam machen. Das gelingt mit den genannten Mikroteilen in meinen Augen völlig unzureichend, da sie nicht nur klein sind, sondern zumeist viel zu dicht am Rücklicht. Sie mögen heller sein, aber allein dadurch nicht besser sichtbar.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)


Alexander
Beiträge: 652
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 21:50

Re: Hajott was macht der Kofferträger Nachbau

Beitragvon Alexander » Do 8. Jun 2017, 12:44

Beitrag von Alexander » Do 8. Jun 2017, 12:44

Ne Achim , das war ja auch nur ein Spässchen . Aber die Blinkfunktion bzw Sichtbarkeit spielt da bei vielen eher eine nachrangige Rolle . Es geht dabei um Hipperes Aussehen . Es ist halt Cooler .
Die fetten 80erjahre Teile werden/wurden von den Umbauhipstern als uncool und optisch störend empfunden und seinerzeit massenhaft weggeschmissen .
Bin recht bescheiden

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1318
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Hajott was macht der Kofferträger Nachbau

Beitragvon Hajott » Do 8. Jun 2017, 23:18

Beitrag von Hajott » Do 8. Jun 2017, 23:18

Ich habe meine Originalblinkergläser auf schönen Chromgehäusen montiert. Diese sitzen weiterhin auf den Original Chromstangen. Genau wie mein großes Nummernschild vom Typ Kuchenblech finde ich, dass dies eindeutig der CB1 am Besten steht. Es ist ein Bike der späten 70er Jahre und soll auch danach aussehen. Ich hätte zwar die Blinker auch gerne etwas heller, aber alle Versuche mit LED- und SMD-Leuchtmitteln waren bisher für die Tonne. Bisher hat eine 12V, 21W Glühbirne immer noch die größte Helligkeit. Lediglich ein ersteigerter Einsatz für das Rücklich mit Leuchtdioden funzt wie gewünscht. Ist Marke Eigenbau, allerdings nicht von mir.
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Topic Author
750four
Administrator
Beiträge: 1477
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Hajott was macht der Kofferträger Nachbau

Beitragvon 750four » Fr 9. Jun 2017, 07:06

Beitrag von 750four » Fr 9. Jun 2017, 07:06

Ich bin der Meinung, die Original Blinker gehören einfach zur Optik und dem Gesamtbild einer CBX.
Niemals käme ich auf die Idee, diese durch irgendwelche Zubehörblinker zu ersetzen. [CBX]
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.


Gernot
Beiträge: 35
Registriert: Sa 16. Mai 2015, 05:57

Re: Hajott was macht der Kofferträger Nachbau

Beitragvon Gernot » Fr 9. Jun 2017, 14:51

Beitrag von Gernot » Fr 9. Jun 2017, 14:51

Wartets mal ab,Hepco Becker hat auch für die 750 Four K0-6 neue Kofferträger hergestellt,
ohne das die Blinker demontiert werden müssen.
Gernot

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1318
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Hajott was macht der Kofferträger Nachbau

Beitragvon Hajott » Fr 9. Jun 2017, 15:58

Beitrag von Hajott » Fr 9. Jun 2017, 15:58

Okay - man lässt sich gerne positiv überraschen ! :hip:
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !


Gernot
Beiträge: 35
Registriert: Sa 16. Mai 2015, 05:57

Re: Hajott was macht der Kofferträger Nachbau

Beitragvon Gernot » So 19. Nov 2017, 16:11

Beitrag von Gernot » So 19. Nov 2017, 16:11

Hallo Leute
ich habe meine CB1 Hepco Becker zur verfügung gestellt und die haben ein neues Kofferträgersystem
entwickelt.
Sobald ich Bilder stell ich sie hier ein
Gernot

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1307
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Hajott was macht der Kofferträger Nachbau

Beitragvon Ranger » Mo 20. Nov 2017, 09:49

Beitrag von Ranger » Mo 20. Nov 2017, 09:49

Das ist ja erstaunlich. Warum machen die das für 1 Satz ?


Gernot
Beiträge: 35
Registriert: Sa 16. Mai 2015, 05:57

Re: Hajott was macht der Kofferträger Nachbau

Beitragvon Gernot » Mo 20. Nov 2017, 15:28

Beitrag von Gernot » Mo 20. Nov 2017, 15:28

Jemand wollte einen Satz angefertigt haben,dann sind die Werzeuge halt mal da.
Ist doch schön das jemand sowas noch macht.
Für die 750er und die 500 Four gibts auch neue Träger wo man nix mehr Bohren muss.
Gernot

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1307
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Hajott was macht der Kofferträger Nachbau

Beitragvon Ranger » Fr 24. Nov 2017, 14:51

Beitrag von Ranger » Fr 24. Nov 2017, 14:51

Hatte eh' doppelt gefragt sah ich gerade.
Toll das es sowas noch gibt.

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1318
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Hajott was macht der Kofferträger Nachbau

Beitragvon Hajott » Fr 24. Nov 2017, 17:41

Beitrag von Hajott » Fr 24. Nov 2017, 17:41

Ich glaube schon, dass es dafür durchaus einen Markt gibt. Nicht jeder hat die Möglichkeiten und Fähigkeiten von Peter und wäre vllt. froh, ein durchdachtes System käuflich erwerben zu können. Mir geht es vor allem darum, dass die Koffer mitsamt Anbauteilen innerhalb kürzester Zeit montiert/demontiert werden können. Wenn erst noch Blinker und das Nummernschild an-/abgebaut werden müssen, ist es schon wieder zu aufwendig. Für die An- und Abreise sind Koffer fast unumgänglich. Für die Tagestour vor Ort reicht dann aber ein Rucksack oder Tankrucksack. Wenn ich Bilder vom Moped vor tollen Urlaubskulissen mache, will ich nicht das Rohrgedöns dran haben. Peter´s Halterung ist da bisher das Beste, was ich in dieser Hinsicht gesehen habe. In 5 Minuten montiert/demontiert ohne viel Werkzeug und dennoch Bombenfest !
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Topic Author
750four
Administrator
Beiträge: 1477
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Hajott was macht der Kofferträger Nachbau

Beitragvon 750four » Sa 25. Nov 2017, 08:52

Beitrag von 750four » Sa 25. Nov 2017, 08:52

Genau das ist ja bei den ganzen auf dem Markt befindlichen Systemen das Problem.
Wenn erst noch Blinker und das Nummernschild an-/abgebaut werden müssen, ist es schon wieder zu aufwendig.
Aus diesem Grund mein Eigenbau, der mit jeweils 2 Schrauben (Stoßdämpfer und Reeling) an Originalaufnahmen befestigt ist,
allerdings hat er auch einen Nachteil.
Da das Trägersystem weiter vorne angebracht ist, ermöglicht es keinen Soziusbetrieb, was allerdings für mich sowieso unrelevant ist.
Dafür müssen keine Blinker versetzt und auch keine Nummerntafelverstrebung verbaut werden.
Hier die Bilder dazu: viewtopic.php?f=6&t=1362#p10753 Gruß Peter [CBX]
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1307
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Hajott was macht der Kofferträger Nachbau

Beitragvon Ranger » So 26. Nov 2017, 12:58

Beitrag von Ranger » So 26. Nov 2017, 12:58

Wenn ich nur mehr Zeit hätte (und auch zugegeben etwas mehr Lust). An unseren umgebauten Harleys hatten wir vor einiger Zeit das Idealsystem verbaut, ein Steckhülsensystem, selbst an der Bank gedreht. Edelstahl, fast null Spiel (wichtig). Die fast unsichtbaren Träger fest am Koffer verbaut, steckte man die (beliebigen) Koffer einfach in die beiden seitlich angebrachten Hülsen, einen umklappbaren Sicherungs-Pin durch und fertig. Durch die Tiefe der Steckung (ca. 2,5cm) brauchte man keine weiteren Bügel nach unten, hat so 10 Jahre gehalten. Wenn die Koffer ab waren, sah man nix mehr, die beiden Hülsen pro Seite fielen kaum auf. In schwarz gepulvert wären sie gar unsichtbar gewesen.
Vielleicht packt mich mal wieder die innere Ruhe und ich mach mal sowas für meine X, aber mittlerweile fahr ich meist mit dem Rucksack (oder mit dem Sprinter hahaha, gell Hajott...)

Antworten

Social Media