Hilfe zum Kauf

Allgemeine Motorradtechnik
Antworten

Topic Author
harzer
Beiträge: 17
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 10:00

Hilfe zum Kauf

Beitragvon harzer » Mo 13. Apr 2015, 14:36

Beitrag von harzer » Mo 13. Apr 2015, 14:36

Eine Frage an euch gestandene CBX Fahrer, da ich technisch ziemlich blauäugig an den Kauf einer CBX herangehe, möchte ich euch bitten, mir eventuell Tips zu geben welche Mängel eher normal und ungefährlich sind und welche ins Geld gehen.
Ich denke da eher an den Motor, wie er Starten sollte, Kupplungsklappern und diese Sachen.

Benutzeravatar

Achim Grabbe
Beiträge: 1169
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Hilfe zum Kauf

Beitragvon Achim Grabbe » Mo 13. Apr 2015, 20:02

Beitrag von Achim Grabbe » Mo 13. Apr 2015, 20:02

Gutes Starten ist kein Indiz, meine startet morgen astrein, wenn ich heute gefahren bin. Nach zwei Wochen nur noch mit Startpilot/Bremsenreiniger...

Hoher Ölverbrauch ist ein Indiz, dass es in Kürze teuer werden kann.

Die Kupplungen der CB1 klappern serienmäßig, unschön aber nicht pathologisch.

Voltmeter beim Fahren beachten. Zeigt die Spannung nach einigen Kilometern 12V oder weniger an, kann die LiMa defekt sein, nicht allzu teuer aber ärgerlich.

Zustand von Kette und Gabel ist nach einer Fahrt zu beurteilen. Haben die Kettenräder Haifischzähne, dann wird ein neuer Kettensatz fällig. Und ist Öl an der Gabel, müssen die Simmerringe ersetzt werden.

Generell sollte der Motor sauber hochdrehen und keine Rauchwolken ausstoßen, Motorlauf sollte seidig weich sein, wenn der Motor warm ist. Ist der Motorlauf hart, könnte ein Zylinder (oder mehr) nicht oder nicht richtig mitlaufen, was verschieden teure Ursachen haben kann.

Und schließlich: zeigt der Tacho mph statt km/h an, ist es vermutlich ein Grauimport. Eher ein optischer Mangel, den Tacho kann man tauschen, kostet aber auch Geld.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

Honda1000cbx

Re: Hilfe zum Kauf

Beitragvon Honda1000cbx » Mi 15. Apr 2015, 15:22

Beitrag von Honda1000cbx » Mi 15. Apr 2015, 15:22

Hi,

wenn jemand in Deiner Nähe ist der selber eine CBX fährt dann solltest Du ihn bitten Dich zu begleiten. Zum Motor hat Achim ja schon einiges gesagt.

Lass dir die CBX in einem kalten Zustand vorführen. Ist der Motor war hat das meistens einen Grund.
Gibt es Wartungsnachweise
Wie ist der Zustand vom Lack. Achte auf Originalität
Schau Dir die Standrohre an
Lenkkopflager
Auspuffanlage. Auch hier auf Originalität oder qualitativ hochwertige Anlagen achten
Rost im Tank
Bremsscheiben

Schau Dir an was sie gelaufen haben. Ab 80.000 ist oftmals am Motor einiges zu erledigen was richtig ins Geld gehen kann.

Schau Dir auch den Verkäufer an. Ist er selber gefahren oder nur Wiederverkäufer der schnell ein paar Euronen machen will. Wenn er sich als Händler ausgibt dann fordere auch eine Gewährleistung.

Viel Erfolg

Grüsse

Stefan

PS. wenn du was ganz besonderes haben möchtest dann frag mal bei mir an.

Benutzeravatar

Achim Grabbe
Beiträge: 1169
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Hilfe zum Kauf

Beitragvon Achim Grabbe » Mi 15. Apr 2015, 21:15

Beitrag von Achim Grabbe » Mi 15. Apr 2015, 21:15

Eins fällt mir bei Stefans richtiger Liste noch ein: guck' dir die Fußrasten vorn an. Wenn 25 Tkm auf dem Tacho stehen, können sie fast neu oder total abgenudelt aussehen. Was im zweiten Fall darauf schließen lässt, dass es eher 125 Tkm sind. Das kann man dann auch sicher an den Bremsscheiben sehen.

Stefans bester Tip ist der mit einem erfahrenen Begleiter. Wenn du was konkret im Auge hast, melde dich mit dem Standort. Vielleicht findet sich hier jemand, der mitfährt und/oder selbst mal eine Probefahrt macht.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)


Topic Author
harzer
Beiträge: 17
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 10:00

Re: Hilfe zum Kauf

Beitragvon harzer » Do 16. Apr 2015, 17:48

Beitrag von harzer » Do 16. Apr 2015, 17:48

vielen Dank für die nützlichen Hinweise, dann kann es ja mit meiner Suche weitergehen, und wenn das mit der Kupplung auch normal ist beruhigt mich das....lg aus dem Harz

Antworten

Social Media