Bessere Leuchtmittel ?

Allgemeine Motorradtechnik
Benutzeravatar

Topic Author
CBX1000CB1
Beiträge: 1089
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:46

Re: Bessere Leuchtmittel ?

Beitragvon CBX1000CB1 » Mi 22. Mai 2013, 20:15

Beitrag von CBX1000CB1 » Mi 22. Mai 2013, 20:15

Ich werde mich nach unserer Forumstour nochmal näher mit dem Thema befassen. Ausserdem möchte ich noch einen anderen Halter anfertigen, der die Leuchte bis unmittelbar vor das Glas bringt. Derzeit ist da noch massig Platz bis hin. Ich werde mich auch mal mit den LED befassen, die Ranger angepriesen hat. Muss man halt mal sehen, ob man als privater "Zivilist" dort auch etwas kaufen kann.

Über kurz oder lang wird´s schon werden. Ist ja auch nicht so, dass man kein Bremslicht hätte - es soll nur besser auffallen.
Ich "lausche" weiterhin euren Tips, Erfahrungen und Ratschlägen ! Besonders bin ich auf weitere Erfahrungswerte von Frantec gespannt !
Gruß vom Hajott


Ich möchte mal sterben wie mein Großvater, friedlich im Schlaf und nicht schreiend wie sein Beifahrer

Benutzeravatar

Frantec
Beiträge: 140
Registriert: Fr 8. Mär 2013, 16:35

Re: Bessere Leuchtmittel ?

Beitragvon Frantec » Mi 22. Mai 2013, 20:31

Beitrag von Frantec » Mi 22. Mai 2013, 20:31

So, mal das TFL ausgebaut und 2x die LED-Platte rein. Das ist dann richtig Power, kein Vergleich zu das TFL !!
Ich mach mal morgen 2 Fotos zum Vergleich. Könnte mir jetzt vorstellen das es fast zu Hell wird ;)
Hier mal der Link zu den LEDs die ich jetzt eingebaut habe.
http://www.ebay.de/itm/350776387389?var ... 1497.l2649
Ist schon Irre was da aktuell mit LEDs schon geht.
MfG aus dem Osten
( Land der blühenden Landschaften )
Frantec

Benutzeravatar

Topic Author
CBX1000CB1
Beiträge: 1089
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:46

Re: Bessere Leuchtmittel ?

Beitragvon CBX1000CB1 » Mi 22. Mai 2013, 21:45

Beitrag von CBX1000CB1 » Mi 22. Mai 2013, 21:45

:wow:

Na, da bin ich jetzt aber gespannt wie´n Flitzebogen !
Gruß vom Hajott


Ich möchte mal sterben wie mein Großvater, friedlich im Schlaf und nicht schreiend wie sein Beifahrer

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1307
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Bessere Leuchtmittel ?

Beitragvon Ranger » Mi 22. Mai 2013, 22:31

Beitrag von Ranger » Mi 22. Mai 2013, 22:31

CBX1000CB1 hat geschrieben:Ich werde mich nach unserer Forumstour nochmal näher mit dem Thema befassen. Ausserdem möchte ich noch einen anderen Halter anfertigen, der die Leuchte bis unmittelbar vor das Glas bringt. Derzeit ist da noch massig Platz bis hin. Ich werde mich auch mal mit den LED befassen, die Ranger angepriesen hat. Muss man halt mal sehen, ob man als privater "Zivilist" dort auch etwas kaufen kann.

Über kurz oder lang wird´s schon werden. Ist ja auch nicht so, dass man kein Bremslicht hätte - es soll nur besser auffallen.
Ich "lausche" weiterhin euren Tips, Erfahrungen und Ratschlägen ! Besonders bin ich auf weitere Erfahrungswerte von Frantec gespannt !
Also, Platz zum Rücklichtglas hätte da nicht sein sollen, das ist klar. Die LED STreifen kriegst du auch nicht bei dem erwähnten Lieferant als "normaler", aber die identischen wie ich geschrieben hatte auch bei Louis.
Die 10W LED aus Ebay scheinen aber auch nicht zu verachten zu sein, möglicherweise die bessere Alternative. Halt mehr Bastelaufwand. Aber die Technik schreitet stetig fort. Hab mich schon ein paar Monate nicht mehr informiert und schon gibbet wieder neues ...
ich suche auch mal wieder.

Benutzeravatar

Frantec
Beiträge: 140
Registriert: Fr 8. Mär 2013, 16:35

Re: Bessere Leuchtmittel ?

Beitragvon Frantec » Di 28. Mai 2013, 10:59

Beitrag von Frantec » Di 28. Mai 2013, 10:59

So, die erste Ausführung siehe Bild ist wieder raus und die neue Ausführung mit 3x LED-Platte ist an gleicher Einbaustelle mit den gleichen Halterungen drinn. Ich habe einfach vom TFL das hintere Gehäuseteil wieder genutzt.
Ist jetzt am Tag schon sehr Hell. Könnte mir aber vorstellen, das es in der Nacht schon zu extrem sein kann. Nicht das die UFOs den falschen Landeplatz anfliegen. ;)
Leider sind die Fotos die ich dazu gemacht habe nicht aussagekräftig da nur ein Rotlicht zu sehen ist.
Das mit den LEDs ist schon gewaltig was so alles machbar ist und wie viel Licht da von so einem kleinen Bauteil kommt. Aber Achtung, bitte wenn Ihr so etwas machen wollt, ein Kühlungsblech für die LED-Plätchen anbringen ! sonst ist die Lebensdauer sehr kurz :-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG aus dem Osten
( Land der blühenden Landschaften )
Frantec

Benutzeravatar

Topic Author
CBX1000CB1
Beiträge: 1089
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:46

Re: Bessere Leuchtmittel ?

Beitragvon CBX1000CB1 » Di 28. Mai 2013, 22:05

Beitrag von CBX1000CB1 » Di 28. Mai 2013, 22:05

Hi Frantec !
Ich glaube, ich lasse das mal mit dem TFL bis auf weiteres so. Vllt. mache ich mir noch eine neue Blechhalterung, mit der das TFL näher ans Rücklichtglas rückt. Ich möchte ja jetzt nicht die ganze Straße hinter mir erhellen oder sogar blenden, sondern lediglich die Sichtbarkeit bei starkem Sonnenschein etwas verbessern. Aber dennoch ist interessant, welche verschiedenen Wege eingeschlagen werden können. Teile uns nur weiter mit, welche Erfahrungen Du machst.
Beste Grüße aus dem derzeit sonnigen Ösiland !
Gruß vom Hajott


Ich möchte mal sterben wie mein Großvater, friedlich im Schlaf und nicht schreiend wie sein Beifahrer

Antworten

Social Media