Neuvorstellung aus dem Raum Magdeburg

Neue Forumsmitglieder stellen sich bitte zuerst hier vor.
Antworten

Topic Author
ralf0103
Beiträge: 10
Registriert: So 11. Feb 2018, 13:20
Kontaktdaten:

Neuvorstellung aus dem Raum Magdeburg

Beitragvon ralf0103 » Mo 12. Feb 2018, 11:47

Beitrag von ralf0103 » Mo 12. Feb 2018, 11:47

Moin an alle CBX Fans,
jetzt kommt mein dritter Versuch der Anmeldung, 2x bin ich aus eigener Doofheit im Spam gelandet :roll: . Ich bin der Ralf aus Gommern (Großraum Magdeburg) und mir ist im Herbst 2017 eine CBX 1000 CB1 (41000Tkm) zugelaufen, ich glaube sogar ziemlicher Originalzustand. Da ich CBX Neuling bin (im wahren Leben fahre ich BMW R1200R und eine Hand voll Oldtimer) möchte ich aus der geballten Fachkompetenz dieser Gemeinde mein CBX-Fachwissen saugen.
CBX .JPG
Also, wer Fragen an mich hat, immer ran anne Front, ansonsten wünsche ich mir mit euch ein gutes Miteinander. Bis demnächst, Ralf aus Gommern (39245) :dh:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

750four
Administrator
Beiträge: 1518
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung aus dem Raum Magdeburg

Beitragvon 750four » Mo 12. Feb 2018, 12:12

Beitrag von 750four » Mo 12. Feb 2018, 12:12

Hallo Ralf
Herzlich willkommen hier im CBX Forum.
Gut Ding will Weile haben,aber nun hat es doch funktioniert. Natürlich bekommst du hier auch deine Fragen beantwortet,also immer her damit.
Sieht auf dem Bild sehr gut aus deine CB1.
Ich hoffe auf Regen Erfahrungsaustausch Gruß Peter [CBX]
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.

Benutzeravatar

keuleandy
Administrator
Beiträge: 531
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 13:00

Re: Neuvorstellung aus dem Raum Magdeburg

Beitragvon keuleandy » Sa 17. Feb 2018, 20:29

Beitrag von keuleandy » Sa 17. Feb 2018, 20:29

Moin Ralf!

Herzlich willkommen hier im Forum!
Ansonsten immer her mit den Fragen, hier wird dir in der Regel schnell geholfen...

Is das rechts oben ne EMW? Mit Hakennase?

Grüße

Andreas
Wenn Gott gewollt hätte, daß Motorräder sauber sein müssen, wäre Spüli im Regen!

Man steckt immer in der Schei.., nur die Tiefe ändert sich.

Benutzeravatar

jens391
Beiträge: 297
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 19:09

Re: Neuvorstellung aus dem Raum Magdeburg

Beitragvon jens391 » Mo 19. Feb 2018, 20:45

Beitrag von jens391 » Mo 19. Feb 2018, 20:45

Moin Ralf!
Viel Spaß hier bei uns.
m.f.G Jens [CBX]

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1369
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Neuvorstellung aus dem Raum Magdeburg

Beitragvon Hajott » Mo 19. Feb 2018, 23:29

Beitrag von Hajott » Mo 19. Feb 2018, 23:29

Säwwus und Herzlich Willkommen bei den Sechssüchtigen :handg:
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !


Topic Author
ralf0103
Beiträge: 10
Registriert: So 11. Feb 2018, 13:20
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung aus dem Raum Magdeburg

Beitragvon ralf0103 » So 25. Feb 2018, 20:06

Beitrag von ralf0103 » So 25. Feb 2018, 20:06

Hallo Andreas, ja, das da auf dem Bild ist eine EMW R35 mit Hexennase, Baujahr 1954, eine Rüttelplatte vor dem Herrn :zwink: . Wenn du mal in der Nähe bist (39245) kannst du gern mal vorbei kommen, können wir bei einem Flens in meinem Erwachsenenspielzimmer mal EMW fachsimpeln. :dh: .
Gruß Ralf aus Gommern

Benutzeravatar

mazze
Beiträge: 465
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:23
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung aus dem Raum Magdeburg

Beitragvon mazze » So 25. Feb 2018, 20:42

Beitrag von mazze » So 25. Feb 2018, 20:42

Hallo Ralf, Willkommen im Forum.
so eine Rüttelplatte ist die EMW aber nicht, bin selber schön öfter gefahren solo sowie als Gespann
Öfter in deiner nähe bin ich auch ( in Biere ) dann aber meist mit der Benelli mein Kumpel wohnt dort und hat einige Benelli sei, Quattro, zwei Z1300 und ein Stall voll Jawas

Gruß mazze


Topic Author
ralf0103
Beiträge: 10
Registriert: So 11. Feb 2018, 13:20
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung aus dem Raum Magdeburg

Beitragvon ralf0103 » So 25. Feb 2018, 21:23

Beitrag von ralf0103 » So 25. Feb 2018, 21:23

... Jawafreunde Magdeburg?

Benutzeravatar

mazze
Beiträge: 465
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:23
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung aus dem Raum Magdeburg

Beitragvon mazze » So 25. Feb 2018, 21:28

Beitrag von mazze » So 25. Feb 2018, 21:28

da war er mal, jetzt nicht mehr......

Benutzeravatar

keuleandy
Administrator
Beiträge: 531
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 13:00

Re: Neuvorstellung aus dem Raum Magdeburg

Beitragvon keuleandy » Mo 26. Feb 2018, 19:50

Beitrag von keuleandy » Mo 26. Feb 2018, 19:50

Moin Ralf!

Sehr schön...! EMWs werden auch immer seltener...
Ich hab meine AWO nach 25 Jahren Restauration nun endlich am Laufen und zugelassen, von daher freut es mich, was gleichaltes zu sehen :dh:

Gommern ist nun nicht gerade mein Einzugsgebiet, es sei denn, ich bin aufm Weg zu meinem Bruder, dann komm ich quasi bei dir vorbei... Müßte mn mal einrichten, hast Recht. Gäbe es Alternativen zum Flens? ;)

Grüße

Andreas
Wenn Gott gewollt hätte, daß Motorräder sauber sein müssen, wäre Spüli im Regen!

Man steckt immer in der Schei.., nur die Tiefe ändert sich.


Topic Author
ralf0103
Beiträge: 10
Registriert: So 11. Feb 2018, 13:20
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung aus dem Raum Magdeburg

Beitragvon ralf0103 » Di 27. Feb 2018, 20:09

Beitrag von ralf0103 » Di 27. Feb 2018, 20:09

... Alternative zum Flens? Tullamore Dew? Sag einfach Bescheid, unser Getränkeladen hat so allerlei komische ;) Biere im Angebot. Meine AWO 425T ist übrigens von 1952 mit rotem Tank [schluckspecht.gif] .
Viele Grüße, Ralf aus Gommern

Benutzeravatar

keuleandy
Administrator
Beiträge: 531
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 13:00

Re: Neuvorstellung aus dem Raum Magdeburg

Beitragvon keuleandy » Sa 3. Mär 2018, 09:45

Beitrag von keuleandy » Sa 3. Mär 2018, 09:45

Uh... Steckkrümmer? Registervergaser?... Meine älteste ist "nur" BJ ´54, immerhin...

Ich werd sehen, was sich machen läßt, wie gesagt, ist nicht grad der nächste Weg, aber vielleicht läßt es sich einrichten. Wäre fein!

Grüße

Andreas
Wenn Gott gewollt hätte, daß Motorräder sauber sein müssen, wäre Spüli im Regen!

Man steckt immer in der Schei.., nur die Tiefe ändert sich.


Topic Author
ralf0103
Beiträge: 10
Registriert: So 11. Feb 2018, 13:20
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung aus dem Raum Magdeburg

Beitragvon ralf0103 » Fr 16. Mär 2018, 11:44

Beitrag von ralf0103 » Fr 16. Mär 2018, 11:44

Moin, Registervergaser ja, aber einen umgebauten von der EMW, das war ein Akt, läuft aber super.
Gruß, Ralf

Antworten