Mit dem Roadster nach Triest

Berichte von Euren Touren/Reisen, Tips für individuelle Reisen, Suche nach Mitfahrern
Antworten
Benutzeravatar

Topic Author
helip
Beiträge: 228
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 14:23

Mit dem Roadster nach Triest

Beitragvon helip » Di 10. Jul 2018, 10:19

Beitrag von helip » Di 10. Jul 2018, 10:19

Hallo,
und einen kleinen Bericht über die Frühlingsausfahrt mit dem Roadster nach Triest hätte ich noch anzubieten:

St Ruprecht-Graz-Maribor-Ljubliana-Triest (Übernachtung)-Görz-Soca Tal-Vrsic- Kranjska Gora-Wurzen Pass-Autobahn Villach bis Graz und Gleisdorf- St. Ruprecht

Treffpunkt war Samstag der 19.05.2018 um 08.00 in Lieboch. Da es grundsätzlich um einen Kurzbesuch in Triest ging, war die Hinreise am kürzesten Weg geplant und so waren wir schon kurz vor Mittag beim Quartier in Triest angekommen. Samstag war also Bummeln in Triest und der Besuch des Schlosses Miramare angesagt. Hab selten einen so schön angelegten Garten gesehen! Ist die 18,-- Euro fürs Taxi vom Stadtzentrum Triest bis raus zum Schloss echt wert.
Rückreise ging dann über das Soca Tal und dann rauf auf den höchsten Pass Sloweniens den Vrsic. Wo es doch noch so winterlich war das die Seitenscheiben auf der Damenseite hochgefahren wurden. Mittagessen in Kranjska Gora und dann über den Wurzenpass rauf noch einmal den Motor frei atmen lassen. Die Kärntner Seite runter ist die Straße eh so kaputt das man lieber gemütlich runter rollt. Da sich das Wetter da dann eh eher von der ungemütlichen Seite zeigte sind wir in Villach rauf auf die Bahn und gemütlich Heim gerollt.

Alles in allem ein wunderschöner Ausflug mit viel südlichem Flair in und um Triest und auch bergiges Gefühl neben den schroffen Felsen des Triglav Massiv.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Besten Gruß
Helmut

Es hat mich niemand gefragt ob ich leben will, jetzt soll mir auch keiner sagen wie ich leben soll.

Benutzeravatar

750four
Administrator
Beiträge: 1509
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Roadster nach Triest

Beitragvon 750four » Di 10. Jul 2018, 15:24

Beitrag von 750four » Di 10. Jul 2018, 15:24

Hallo Helmut
Schön mal wieder was von dir zu hören und wenn ich mir die Bilder anschaue freut es mich zu sehen, dass du wieder Freude und Spaß an was gefunden hast.
Die Natur und den Wind im Gesicht genießen ob mit Zwei oder mit vier Räder wie hier im Roadster Nissan 370Z.
Schöne Bilder, Triest mit dem Bike wäre auch mal was schönes. Leider ist das dieses Jahr für mich nach meiner Knie OP keine Option, musste deswegen auch die Jahrestour
mit Hajott und Wolfgang absagen. Nun aber habe ich das gröbste überstanden und auch schon wieder eine kleine Tour mit der CBX gefahren, es geht also wieder aufwärts. Gruß Peter [CBX]
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.

Antworten

Social Media