Dichtungssatz Unterschied KH-1321NFR zu KH-1018NFR

Hier gehört alles rein was die Technik der CBX betrifft


Alexander
Beiträge: 691
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 21:50

Re: Dichtungssatz Unterschied KH-1321NFR zu KH-1018NFR

Beitrag von Alexander » Sa 5. Jan 2019, 23:09

Ich bin beim Absenden eines längeren Textes letztens auch schon rausgeflogen : Text war weg . Ein Ärgernis .
Hoffentlich hast du mit der Wapuzange nun keine Scharten in den Halter gedrückt und die Galvanik verletzt .
Bin recht bescheiden

Benutzeravatar

Topic Author
Carstene
Beiträge: 115
Registriert: Di 17. Jul 2018, 14:47

Re: Dichtungssatz Unterschied KH-1321NFR zu KH-1018NFR

Beitrag von Carstene » Sa 5. Jan 2019, 23:40

Keine Sorge,
da ist schon nichts passiert
Langeweile ist nicht Mangel an Ereignis, sondern Mangel an Interesse

Benutzeravatar

Topic Author
Carstene
Beiträge: 115
Registriert: Di 17. Jul 2018, 14:47

Re: Dichtungssatz Unterschied KH-1321NFR zu KH-1018NFR

Beitrag von Carstene » Do 10. Jan 2019, 21:31

So... Versager sind fast wieder zusammen

Samstag wird synchronisiert

Wie ich das hasse "oj"
IMG_8968.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Langeweile ist nicht Mangel an Ereignis, sondern Mangel an Interesse

Benutzeravatar

Achim Grabbe
Beiträge: 1180
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Dichtungssatz Unterschied KH-1321NFR zu KH-1018NFR

Beitrag von Achim Grabbe » Fr 11. Jan 2019, 08:06

Was ist das da im gelben Kreis? Teil untergebracht oder übrig?
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

Topic Author
Carstene
Beiträge: 115
Registriert: Di 17. Jul 2018, 14:47

Re: Dichtungssatz Unterschied KH-1321NFR zu KH-1018NFR

Beitrag von Carstene » Fr 11. Jan 2019, 08:10

Das ist das was ich meine

grmpf....

die verflixte Scheibe blieb übrig
Langeweile ist nicht Mangel an Ereignis, sondern Mangel an Interesse

Benutzeravatar

Topic Author
Carstene
Beiträge: 115
Registriert: Di 17. Jul 2018, 14:47

Re: Dichtungssatz Unterschied KH-1321NFR zu KH-1018NFR

Beitrag von Carstene » Sa 19. Jan 2019, 12:57

Ich habe die Vergaser heute auf der werkbank getestet - alles Dicht

Die Beschleunigerpumpe füllt auch alle vergaser

Sorge macht mir der Benzinstand in der Schweimmerkammer

Dieser ist bei allen Sech Vergasern bündig mit der Dichtung der Schwimmerkammer

Mir erscheint das was hoch
IMG_9011.JPG

Kann das jemand schnell bestätigen.

Vom Gefühl her würde ich gerne mit dem Benzinstand 5 mm unterhalb der Dichtfläche bleiben wollen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Langeweile ist nicht Mangel an Ereignis, sondern Mangel an Interesse


Alexander
Beiträge: 691
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 21:50

Re: Dichtungssatz Unterschied KH-1321NFR zu KH-1018NFR

Beitrag von Alexander » Sa 19. Jan 2019, 13:34

Erstmal zu der übriggebliebenen Scheibe . Hat sie die Abmaße : 8x15x0,3 , ist es eine harte Stahl Anlaufscheibe ? Dann gehört sie auf die Drosselklappenwelle und schützt die Nylonscheibe vor Anreibungen , sowie sie stellt auch die Distanz her und nur so kann der Filzring sicher und schadlos an seinem Platz bleiben .
Wenn es diese Scheibe ist , dann musst du zwingend eine Ehrenrunde drehen . Mit Glück beträfe es einen äußeren Vergaser , so das nur eine Chokeklappe und Drosselklappe wieder runter muss
Die Vergaser sitzen ja mit Neigung am Motor . Halt sie mal in etwas so und kuck mal wie es dann erst noch steht .
Lass die einfach mal ein paar Tage im Sprit stehen , vielleicht stellt sich das Gummi der Nadelspitze dann noch etwas ein .
Ansonsten musst du dann eben die Zungen etwas nachstellen .2-3mm unter der Dichtkante ist OK .
Bin recht bescheiden

Benutzeravatar

Topic Author
Carstene
Beiträge: 115
Registriert: Di 17. Jul 2018, 14:47

Re: Dichtungssatz Unterschied KH-1321NFR zu KH-1018NFR

Beitrag von Carstene » Sa 19. Jan 2019, 16:26

Die Scheibe gehörte zu der Schraube Standgasdrehzahl

Die war wohl beim einbauen rausgefallen


Ich konnte heute nicht mehr weiter machen.
(Muss Pluspunkte sammeln und das Schlafzimmer zum tapezieren vorbereiten "mue" )

und gerade fällt mir ein dass ich die Schrauben vergessen hatte zu verklemmen. Gut das ich nicht weiter gemacht hatte

Das "Bündig Dichtkante habe ich gemessen als die Vergaser gerade auf der Werkbank standen. Ich messe mal nach wie es steht wenn die Vergaser in Einbauposition sind
Langeweile ist nicht Mangel an Ereignis, sondern Mangel an Interesse

Antworten

Social Media