CBX still in the crate

Antworten

Benutzeravatar

Topic Author
Achim Grabbe
Beiträge: 1241
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

CBX still in the crate

Beitrag von Achim Grabbe » Do 11. Apr 2019, 09:53

Das hier hat mir eine Freundin geschickt, die in den USoA lebt. Verrückt, dass immer wieder mal sowas aufpoppt...
https://www.msn.com/en-us/autos/motorcy ... =BBVO1xO|1
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1434
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: CBX still in the crate

Beitrag von Ranger » Do 11. Apr 2019, 16:06

.. und der hat beim Verkauf sogar verloren ... fast 5.000 Dollars. Das ist noch ungewöhnlicher. Sonst bieten doch die Ami locker 40.000 für sowas .... eine K0 ging mal für 40.000 weg. Für ca. 19.000 Euro umgerechnet isses eine Investition wert meine ich. Man braucht 5 Jahre Geduld. Zu spät nun.

Benutzeravatar

keuleandy
Administrator
Beiträge: 538
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 13:00

Re: CBX still in the crate

Beitrag von keuleandy » Do 11. Apr 2019, 19:54

Stimmt, Achim, ging auch bei Facebook rum, leider nicht mit so vielen Bildern.
Ab und an tauchen solche "Scheunenfunde" auf. Ist mir leider so zuletzt vor gut 30 Jahren passiert...

Danke für den Artikel.

Grüße

Andreas
Wenn Gott gewollt hätte, daß Motorräder sauber sein müssen, wäre Spüli im Regen!

Man steckt immer in der Schei.., nur die Tiefe ändert sich.

Benutzeravatar

Topic Author
Achim Grabbe
Beiträge: 1241
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: CBX still in the crate

Beitrag von Achim Grabbe » Do 11. Apr 2019, 20:16

Ja, solche "school bikes" tauchen gelegentlich auf, aber "noch in der Kiste" kommt sicherlich äußerst selten vor.

Im Artikel hieß es, es könne gut sein, dass sie nie ausgepackt wurde, weil sie so fortschrittlich und ihrer Zeit so weit voraus sei (jedenfalls sinngemäß), dass die Mechanikerschüler sich nicht dranwagen wollten oder sollten. Das halte ich für Quatsch, an der CBX ist doch nun wirklich nix exotisches dran. Wenn selbst ich das Ding zerlegen und zusammenbauen kann, ohne groß Spezialwerkzeuge zu benutzen, kann das so wild nicht sein.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1448
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: CBX still in the crate

Beitrag von Hajott » Fr 12. Apr 2019, 18:21

Und das, obwohl du Tomaten auf den Augen hast, wie jeder weiß ! :alach:
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Antworten

Social Media