Günstige Bezugsquelle Mikuni TMR 32

Alles was mit CBX Umbauten zu tun hat


Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 566
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:23
Kontaktdaten:

Re: Günstige Bezugsquelle Mikuni TMR 32

Beitrag von Forum Member »

Was ich nur etwas seltsam finde, das es hier im Forum mehrere Maschinen gibt die mit Universal Sportluftfilter fahren, aber keiner schreibt hier etwas dazu was er verbaut und noch geändert hat


Forum Member
Beiträge: 235
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:39

Re: Günstige Bezugsquelle Mikuni TMR 32

Beitrag von Forum Member »

Mir würden diese 3-1 Filter von K&N gut gefallen.

https://autowise.com/honda-cbx-1000-custom/

Aber der CBX Besitzer arbeitet bei K&N und hat die wohl als Einzelstücke anfertigen lassen.

Bei der CBX werden sonst die gleichen Filter wie bei der Boldor verbaut nur müssen diese seitlich stark abgeschliffen werden.

https://www.ebay.de/itm/K-N-UNIVERSAL-S ... Sw0theKGYC

Da Mir das nicht gefällt habe Ich die Lösung von TIMS übernommen und verbaue die versetzt mit unterschiedlich langen Stutzen und in der Mitte eben 2-1.
Aber das mag auch nicht jeder.

Oder ganz offen nur mit Sieb.

https://www.speedmotoco.com/CBX1000-6-c ... 000-vs.htm

Gruß,
Daniel

Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 566
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:23
Kontaktdaten:

Re: Günstige Bezugsquelle Mikuni TMR 32

Beitrag von Forum Member »

Hallo Daniel,
danke für die Info, im Moment sind bei mir offene Trichter, sieht zwar gut aus und hört sich gut an aber es ist keine Dauerlösung wenn man mit der Maschine auch fahren will, und das nicht nur zur Eisdiele
Werde wohl die K&N irgendwie Montieren

Gruß mazze

Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 1578
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Günstige Bezugsquelle Mikuni TMR 32

Beitrag von Forum Member »

Mal eine Laienhafte Frage: Ist es nicht möglich, ein sehr engmaschiges Netz über die Öffnung der Trichter zu ziehen und irgendwie zu befestigen ? So, dass es noch gut aussieht und man sich dennoch nicht den ganzen Dreck der ganzen Umgebung reinföhnt ?
Natürlich brauchen wir uns bei offenen Trichtern eh keinen Kopp wegen Geräuschemissionen und Zulassungsfähigkeit machen. Aber das ist ja auch ein anderes Thema.
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !


Forum Member
Beiträge: 235
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:39

Re: Günstige Bezugsquelle Mikuni TMR 32

Beitrag von Forum Member »

Eventuell wären diese Filter hier noch eine Möglichkeit.

https://www.e-dnafilters.de/product/Uni ... --Set-of-4

Durch die Hexagonale Form ist die Stelle die bearbeitet werden muß deutlich schmaler,und preislich sind die auch günstiger wie die K+N.
Es sei denn man nimmt die Variante mit gefrästem Aluminium Deckel.

Mann könnte auch den 2 und 5 Filter umdrehen und die "spitze" nach oben verbauen,dann dürfte nicht mehr ganz so viel in der Breite zu viel sein.
Aber das muß man am Vergaser probieren.

Gruß,
Daniel

Benutzeravatar

Topic Author
Forum Member
Beiträge: 44
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 19:28

Re: Günstige Bezugsquelle Mikuni TMR 32

Beitrag von Forum Member »

Man müßte an das Filtermaterial für den Mantel dran kommen, als Meterware z.B.. Endplatten würde ich Karbon wählen und das alles mit Epoxidharz verkleben. Je ein großer Filter für 3 Vergaser gefällt mir am besten.
Gruß
Andreas


Forum Member
Beiträge: 235
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:39

Re: Günstige Bezugsquelle Mikuni TMR 32

Beitrag von Forum Member »

Es gab später von TIMS auch noch ein Set mit 3 Filtern.
DSCI1414.JPG
DSCI1413.JPG
DSCI1412.JPG
Das abgebildete hätte Ich auch da.

Gruß,
Daniel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Forum Member
Beiträge: 235
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:39

Re: Günstige Bezugsquelle Mikuni TMR 32

Beitrag von Forum Member »

Ich habe mal etwas gebastelt.
DSCI1422.JPG
DSCI1421.JPG
DSCI1418.JPG
DSCI1417.JPG
Es geht auch mit 2 Filtern für je 3 Vergaser!

Gruß,
Daniel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 566
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:23
Kontaktdaten:

Re: Günstige Bezugsquelle Mikuni TMR 32

Beitrag von Forum Member »

Also ich habe das basteln aufgegeben, gefällt mir alles nicht.
Habe heute wieder meinen Luftfilterkasten Montiert, geht ja wenigstens bei den Mikuni ohne den Motor abzusenken.
Mit dem K&N Luftfilter und offenem Luftfilterkasten läuft der Motor ziemlich gut, ist angenehm leise vom Ansauggeräusch und läuft im Standgas schön rund bei 800 U/min
Optik ist fast wie Original und ich bin recht zufrieden damit

Antworten

Social Media